Studenten

Aktuelles aus dem Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre (Real Estate)

  • 09.10.2017

    Teilnahme an der parlamentarischen Debatte im Europäischen Parlament zur Energieeffizienz im Gebäudesektor

    Am 26. September 2017 war Dr.-Ing. Nikolas Müller vom Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre (Prof. Dr. Andreas Pfnür) von dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. und Housing Europe in das Europäische Parlament eingeladen.

  • 09.10.2017

    Einladung zum Diskussionspanel beim 1. Energiekongress des Zentralen Immobilien Ausschluss e.V.

    Am 13. September 2017 war Dr.-Ing. Nikolas Müller vom Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre (Prof. Dr. Andreas Pfnür) auf Einladung des Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) Podiumsgast beim ersten Energiekongress. Die vom ZIA organisierte Veranstaltung verfolgte das Ziel, Perspektiven und Ansätze für energetische Lösungen in der Gebäudewirtschaft vor dem Hintergrund der klimapolitischen Ziele der Bundesregierung zu erörtern.

  • 04.10.2017

    Hinweis zu neuen Regelungen bei der Abgabe von Abschlussarbeiten

    Seit dem 01.10.2017 sind folgende Vorgaben für die Abgabe von Abschlussarbeiten zu beachten:

    -Abgabe von zwei Exemplaren der Arbeit in Papierform an das Studienbüro (Hardcover, einseitig bedruckt, bunt)

    -Hochladen der Arbeit in das digitale Tool des Studienbüros TUbama

    -Abgabe einer DVD mit den digitalen Versionen der Arbeit in Word und als .pdf (idealerweise in einer auf die Innenseite der Einbandrückseite aufgeklebten Hülle)

  • 26.09.2017

    Studentische Hilfskraft für das FG Immobilienwirtschaft und BauBWL gesucht

    Am Fachgebiet ist eine Stelle für eine studentische Hilfskraft zu besetzen. Nähere Informationen erhalten Sie in diesem PDF.

  • 25.09.2017

    Exzellentes Fördern – Studienpreis 2018 der 1. WVPM

    Unter dem Motto „Exzellentes Fördern“ werden von der 1. WVPM Arbeiten prämiert, denen es in besonderer Weise gelingt, aktuelle und relevante Fragen des Projektmanagements zu beleuchten und beispielhaft zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln. (Zugelassen sind Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten, Studienprojekte und Dissertationen.) Ausgezeichnet werden Arbeiten, denen es in besonderer Weise gelingt, aktuelle und relevante Fragen des Bau-Projektmanagements zu beleuchten und beispielhaft zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln. Besonders willkommen sind dabei Arbeiten, die einen Beitrag dazu leisten, Projektmanagement neu zu denken. Auch Arbeiten anderer Disziplinen, die helfen das Projektmanagement weiter zu entwickeln sowie englischsprachige Arbeiten sind willkommen.

    Bitte entnehmen Sie dem nachfolgenden PDF weitere Informationen.

  • 06.09.2017

    Xing & Facebook

    Das Fachgebiet ist nun auch in den Social Media unter Xing und Facebook vertreten. Dort finden sich interessante Beiträge rund um die Themen Real Estate und unser Fachgebiet.

  • 10.08.2017

    Beitrag in der Wohnungswirtschaft heute

    Das Online Magazin www.wohnungswirtschaft-heute.de berichtet über das von Prof. Dr. Andreas Pfnür und Julian Seger verfasste Whitepaper mit dem Titel „Produktionsnahe Immobilien – Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven aus Sicht von Corporates, Investoren und Dienstleistern“. Nachstehend finden Sie einen Link zum Artikel: Link zur Webseite

  • 04.08.2017

    Veröffentlichung des Whitepapers: „Produktionsnahe Immobilien – Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven aus Sicht von Corporates, Investoren und Dienstleistern“

    In Ihrer Arbeit widmen sich Herr Prof. Dr. Pfnür und Julian Seger den in Deutschland eher unbeachteten produktionsnahen Immobilien. Das vorliegende Whitepaper fasst den Status Quo produktionsnaher Immobilien in Deutschland zusammen und skizziert die Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven einer möglichen Etablierung aus der Sicht der unterschiedlichen Marktakteure. Dabei fließen Erkenntnisse sowohl aus multivariaten Analysen als auch aus einem Hintergrundgespräch mit zwanzig der wichtigsten Meinungsbildner in das Whitepaper mit ein.

    Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung der TU Darmstadt und zum Download des Whitepapers.

  • 03.08.2017

    Prof. Dr. Andreas Pfnür ist Fellow der RICS

    Prof. Dr. Andreas Pfnür wurde von der RICS in Deutschland der Titel Fellow der RICS (FRICS) ehrenhalber verliehen. Durch das „Fellowship by Nomination“ ernennt die RICS unter Einhaltung strenger Kriterien herausragende Persönlichkeiten zum Fellow, die einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierung der Immobilienwirtschaft geleistet haben.

  • 31.07.2017

    Fallstudie mit Campana & Schott

    Am 14. und 20. Juli 2017 fand die vom Lehrstuhl angebotene Fallstudie Projektmanagement in Kooperation mit Campana & Schott statt. Eine Gruppe von 15 Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen, mit der Vertiefung in Immobilienwirtschaft oder Projektmanagement, nutzten die Gelegenheit, Einblicke in Projektmanagementtools zu erhalten und ein Fallbeispiel mit Hilfe von MS Project zu lösen. Die Kooperation besteht bereits seit einigen Jahren und das sehr positive Feedback der Teilnehmer/innen jedes Semester spricht für sich. Wir danken Campana & Schott für die beiden spannenden und interessanten Tage und freuen uns auf die nächste gemeinsame Fallstudie.

Hier gelangen Sie zu den archivierten Ankündigungen aus der Lehre.