Interdisziplinäres Projekt Wi-KIVA

16.04.2019

Interdisziplinäres Projekt Wi-KIVA

Vom 08.-12.04. hat der Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und der Fachbereich Gesellschafts-und Geschichtswissenschaften das interdisziplinäre Projekt für 250 Wirtschaftsingenieur- und Politikstudierende durchgeführt.

Die Studierenden erarbeiteten in 18 Gruppen Lösungsansätze zur Feinstaubreduktion für Darmstadt. Während der Abschlussveranstaltung am 12.04. haben die Gruppen ihre Konzepte einer ausgewählten Jury aus wissenschaftlichen Mitarbeitern, Professoren und Experten der Stadt vorgestellt. Neben Projektarbeit lernten die Studenten Präsentationstechniken und Methoden der Teamarbeit und wurden durch Team- und Fachtutoren die Woche über angeleitet und gecoacht. Die nächste Projektwoche findet vom 23.-27.09.19 statt.

zur Liste