Fallstudie Immobilienwirtschaft

Fallstudie Immobilienwirtschaft

TUCaN-Veranstaltungsnummer: 01-19-0007-ue
Turnus: Sommersemester / Wintersemester
Typ: Fallstudie
Dozent:
Betreuer: Kyra Voll, M.Sc.
Termine: 30.11.2022, ab 10:00
Ort: SQUAIRE Conference-Center, Am Flughafen, 60549 Frankfurt
Zuordnung: Master & Bachelor
Mitzubringendes Material: Keine
Voraussetzungen:
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über das WiBiNET e.V. im Mitgliederbereich

Studierende am FB01 können sich die Fallstudie als freiwillige Zusatzleistung anerkennen lassen. Dafür ist eine Anmeldung in TUCaN sowohl für die Veranstaltung als auch für die Studienleistung erforderlich. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Angaben zu CP/SWS finden Sie in Ihrer Prüfungsordnung.

Ziel und Inhalte

Arbeitswelten von morgen – Anforderungen und Erwartungen der Generation Z

In unserer heutigen Wissensgesellschaft rückt der Mitarbeiter mehr und mehr in den Mittelpunkt der Wertschöpfung von Unternehmen. Er soll hierbei neben der Sach- und Fachkompetenz insbesondere Eigenschaften der Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit oder Mobilität mitbringen. Welche Möglichkeiten müssen die Unternehmen ihren Mitarbeitern innerhalb des immer bedeutsameren War for Talents bieten?

Organisatorisches

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen als Plätze verfügbar sein, erfolgt die Vergabe nach mehreren Kriterien (Anmeldezeitpunkt, Vertiefer ja/nein, Anzahl Semester etc.).

Für eine erfolgreiche Teilnahme an der Fallstudie Immobilienwirtschaft ist eine Anmeldung im Mitgliederbereich des WiBiNET e.V. unter www.wibinet.net notwendig.

Die Teilnahme ist für Studierende im Bachelor und im Master möglich!

Weitere Informationen zum Tagesablauf sowie Arbeitsmaterialien werden nach Ablauf des Anmeldezeitraums per Mail bereitgestellt.

Über KPMG

Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gehört weltweit zu den führenden Wirtschaftsprü-fungs- und Beratungsunternehmen mit ca. 14.000 Mitarbeitenden und insgesamt 26 Standorten in Deutschland.

Neben fachlicher Expertise und Erfahrung in den Bereichen Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory zeichnet sich KPMG durch umfängliche Branchen- und Marktkenntnisse aus. Im Sektor Real Estate sind in Deutschland rund 450 Spezialisten tätig, die ein ganzheitliches Lösungsspektrum rund um Immobilien abdecken und neben klassischen Prüfungs- und Beratungsleistungen eine Vielzahl an Leistungen übernehmen.