Interdisziplinäres Projekt (Bachelor)

Interdisziplinäres Projekt WiSe 22/23

Die nächste Projektwoche findet zwischen dem 20.03 – 27.03.2023 statt.

Aktuelles

Das Projekt ist ein interdisziplinäres Projekt des Fachbereich Rechts- & Wirtschaftswissenschaften in Zusammenarbeit mit einem weiteren Fachbereich.

Im Rahmen der Projektveranstaltung bearbeiten die Studierenden in Kleingruppen eine interdisziplinäre Aufgabenstellung. In Teamarbeit tragen die Studierenden aus ihrer jeweiligen Fachperspektive zur interdisziplinären Problemlösung bei. Der Inhalt der Aufgabe wird zu Projektbeginn bekannt gegeben. Das Projekt wird durchgängig durch geschulte Begleitpersonen unterstützt, die das fachliche und soziale Lernen fördern.

Teilnehmen können alle Bachelorstudierenden der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Für eine erfolgreiche Teilnahme werden 3 CPs im Wahlbereich vergeben.

Zur Teilnahme am Interdisziplinären Projekt ist zwingend eine Anmeldung zur Veranstaltung über TUCaN erforderlich. Eine Anmeldung ist grundsätzlich bis zu einem Monat vor Projektbeginn möglich. Nähere Informationen werden hier zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt.

Wichtig: Melden Sie sich außerdem zur Prüfung des Interdisziplinären Projektes auf TUCaN an. Nähere Details zum Anmeldezeitraum finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt hier.

Während der gesamten Projektwoche besteht Anwesenheitspflicht für die Teilnehmer*innen.

Interdisziplinäres Projekt
Zuordnung: Bachelor
Turnus: Sommersemester/ Wintersemester
Typ: Interdisziplinäres Projekt
Auftaktveranstaltung: 20.03.2023
Gruppenarbeit: Räume werden hier zu einem späteren Zeitraum ergänzt.
Abgabe der Ausarbeitung: tbd.
Abgabe der Präsentationsunterlagen: tbd.
Abschlussveranstaltung: 29.03.2023

Lernziele

Die Studierenden sind nach der Veranstaltung in der Lage, komplexe interdisziplinäre Probleme unter Zeitrestriktion zu lösen, wirkungsvoll in Teams zu arbeiten sowie zu kommunizieren. Weiterhin erlernen sie Ergebnisse in einem schriftlichen Bericht zu dokumentieren und diese in einem Auditorium zu präsentieren als auch zu diskutieren.

Inhalt und Aufbau des Projekts

Das Projekt beinhaltet die Bearbeitung einer Aufgabenstellung im interdisziplinären Kontext aus unterschiedlichsten Perspektiven. Weiterhin wird das Projekt in Gruppenarbeit bearbeitet. Die Aufgabenstellung wird am ersten Tag der Projektwoche bekannt gegeben.

Studierende werden durch Coaching-Maßnahmen hinsichtlich des Teambuilding-Prozesses und beim Erlernen von Präsentations- und Moderationstechniken unterstützt.

Voraussetzungen

keine Voraussetzungen.

Folgetermine

Das nächste Interdisziplinäre Projekt im Sommersemester 2023 findet voraussichtlich im September/Oktober 2023 statt.