Einführung in das Projektmanagement

Einführung in das Projektmanagement SoSe 2021

TUCaN-Veranstaltungsnummer: 01-19-5100-vu
Turnus: Sommersemester
Typ: Vorlesung
Zeit: Do 09:50 – 11:30
Beginn: 15.04.2021
Ort: Digitaler Veranstaltungstermin
ZOOM
Dozent: Prof. Dr. Andreas Pfnür
Betreuung: Yassien Bachtal
Studierende: Bachelor
Prüfungsform: schriftliche Prüfung
Prüfungstermin: siehe hier
Zuordnung: Wahlpflichtfach

Angaben zu CP/SWS finden Sie in Ihrer Prüfungsordnung.

Besonderheiten im SoSe 2021

Im Moodlekurs sind Vorlesungsaufzeichnungen für die jeweiligen Kapitel des Vorlesungsstoffes sowie weitere Materialien und Literatur hochgeladen. Bitte nutzen sie die entsprechenden Materialien für Ihr Selbststudium. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie in der Moodle-Gruppe eingetragen sind.

Zu den geplanten Vorlesungsterminen werden ab dem 15. April (09:50 Uhr) digital über ZOOM Frage- und Diskussionsrunden stattfinden. Diese Termine liefern Möglichkeiten für Fragen und Diskussion über den Vorlesungsstoff. Eine Einladung erhalten Sie über eine Moodle-Systemnachricht. Bei im Semester aufkommenden Fragen zum Vorlesungsstoff können Sie neben den ZOOM-Terminen auch das Nachrichtenforum der Moodle-Gruppe nutzen.

Lernziele

Die Studierenden sollen an die grundlegenden Aufgaben und Herausforderungen des Projektmanagements herangeführt werden und diese verstehen. Sie werden verschiedene Alternativen der Organisation des Projektmanagements kennenlernen und deren spezifische Vor- und Nachteile verstehen und bewerten können.

  • Kenntnisgewinn über
    • die Aufgaben des Projektmanagements
    • die Einrichtung von Projektgremien
  • Verstehen, vertiefen, anwenden und bewerten von Verfahren zur Mengen- und Projektkostenschätzung
  • Verstehen, vertiefen, anwenden und bewerten von State of the art Modellen und Verfahren zur Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung
  • Verstehen und vertiefen von Verfahren des Projektcontrollings sowie erlernen, wie man diese in spezifischen Situationen anwendet

Zusätzlicher Bestandteil ist das Kennenlernen von Standardsoftware für das Projektmanagement inkl. des Projektrisikomanagements. Die Studierenden lernen die Software kennen und erlernen für welchen Anwendungszweck diese einzusetzen ist sowie die Ergebnisse zu beurteilen.

Inhalt und Aufbau der Vorlesung

  • Begriffliche Grundlagen
  • Projektorganisation
  • Projektstrukturplanung
  • Mengen- und Kostenschätzung
  • Zeit-, Kosten- und Kapazitätsplanung
  • Projektkontrolle
  • Projektrisikomanagement

Voraussetzungen

BWL Grundkenntnisse.

Basisliteratur

  • Burghardt, M. (2008): Projektmanagement. Leitfaden für die Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten (8., überarb. und erw. Aufl.). Erlangen: Publicis Corp. Publ.
  • Kerzner, H. (2006): Project Management – A Systems Approach to Planning, Scheduling, and Controlling (9. Aufl.). Hoboken, NJ: Wiley.
  • Madaus, B. (2000): Handbuch Projektmanagement (6., überarb. und erw. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Vorlesungsunterlagen

Werden in Moodle zur Verfügung gestellt.