Einführung in das Immobilienrecht

Einführung in das Immobilienrecht WS 2019/20

TUCaN-Veranstaltungsnummer: 01-19-1M02-vl
Turnus: Wintersemester
Typ: Vorlesung
Zeit: Blockveranstaltung
Fr 13:30 – 17:00
Beginn: 25.10.2019
Ort: S1|01 A04
(24.01. S1|03 226)
Dozent: Dr. Dirk Lentfer
  
Prüfungsform: mündliche Prüfung
Zuordnung: Vertiefung

Vorlesungstermine

25.10.2019

08.11.2019 entfällt

15.11.2019

22.11.2019

29.11.2019

17.01.2020

24.01.2020

Lernziele

  • Verstehen und Vertiefen der Grundzüge des Immobilienrechts:
    • 1. Allgemeines Grundstücksrecht und Grundbuch
    • 2. Grundlagen des Eigentumserwerbs an Grundstücken
    • 3. Immobilienwirtschaftliche Nutzung von Immobilien
  • Verstehen und Vertiefen von rechtlichen und immobilienwirtschaftlichen Zusammenhängen

Inhalt und Aufbau der Vorlesung

Einführung
0. Einordnung der Veranstaltung
1. Problemstellung und Abgrenzung des Immobilienrechts
2. Rechtsquellen und Rahmenbedingungen

Allgemeines Grundstücksrecht
3. Grundstücksbegriff
4. Bestandteile des Grundstücks
5. Inhalt des Grundeigentums

Grundbuch
6. Grundbuchsystem
7. Grundbuchverfahren

Eigentumserwerb an Grundstücken
8. Form von Grundstückskaufverträgen
9. Rechtsgeschäftlicher Erwerb
10. Wohnungseigentum

Immobilienwirtschaftliche Nutzung
11. Vermietung
12. Finanzierung
13. Bebauung

Immobilien und Steuern
14. Grundsteuer
15. Grunderwerbssteuer

Voraussetzungen

Keine.

Basisliteratur

  • Rottke, Goepfert, Hamberger (Hrsg.), 2016: Immobilienwirtschaftslehre – Recht, Springer Gabler Verlag
  • Schreiber (Hrsg.), 3. Auflage, 2011: Immobilienrecht Handbuch // Erich Schmidt Verlag, Berlin